Unternehmen übernimmt digitale Vermarktung nachhaltiger Produkte
Europäischer Handwerksbetriebe auf vielen digitalen Marktplätzen bis hin
zur Auslieferung an den Kunden

Kapitalbedarf: € 500 k. plus


Technologieklasse/Branche: IT und Dienstleistung


Unternehmensphase: Wachstum


Standort: Tirol


Rechtsform: GmbH


Umsatz 2020: ca € 800 k

USP


Erster Nischenvermarkter handwerklicher Produkte (Tischler, Möbelbauer,
Manufakturen, Webereien, Schmieder, Töpfer, Werkzeughersteller etc.) aus dem
Alpenraum.


3 Gütesiegel:

 

  • Alpine Handwerksqualität 

  • Manufakturen aus Europa mit nachhaltigen Produkten

 

  • Internationale Betriebe, die nachwachsende Rohstoffe für ihre Produkte verwenden

Investment Highlights

 

  • Marke und Philosophie im Trend der Zeit

  • Erfolgreicher Nischenanbieter – B.E. (Schlanke Struktur - 4 MA, Standardisierte Prozesse)

 

  • Hohe Nachfrage – Wachstumsrate 2020 - 60 %

 

  • 152 Produzenten – 6.000 Produkte und 12.000 Bestellungen/p.a. – Top Kundenzufriedenheit – Retourenquote nur 2,6 %

 

  • Sehr gute Ausgangslage für erfolgreiche Skalierung im DACH Raum
     

  • Nahe am Kunden – Team, Produzenten und Kunden schätzen einander