UNSERE PARTNER

Nur mit einem starken Partner an unserer Seite kommen wir weiter. Aus diesem Grund kooperieren wir mit Organisationen und Unternehmen, die dasselbe Ziel haben wie wir: Ihr Netzwerk weiter zu bringen!  

 

CONDA Österreich

Innovative Finanzierungsform

CONDA bietet Startup-Gründern, etablierten KMUs und Immobilienentwicklern eine neuartige, innovative Finanzierungsform. Über die CONDA Crowdinvesting Plattform erhalten Unternehmer gleichzeitig zu einer Unternehmensfinanzierung auch die Möglichkeit, die Crowdinvesting-Kampagne selbst als Marketinginstrument zu nutzen, eine Community aufzubauen und mediale Reichweite zu erzielen.

In Österreich sind wir Crowdinvesting-Marktführer im Bereich der Unternehmensfinanzierung und können bereits auf 30.000 User und über 22 Mio. investiertes Kapital verweisen (Stand 02/2018). Unsere Community an Crowdinvestoren wächst stetig und Erfolgsprojekte wie 3 Mio. Euro für das neue Stadion von SK Rapid zeigen das enorme Potential der Crowd eindrucksvoll auf. Neben Österreich, sind wir auch in Deutschland, Liechtenstein, der Schweiz, Slowenien, Slowakei und Polen aktiv und arbeiten dort mit lokalen Teams, um den Bedürfnissen unserer Kunden bestmöglich gerecht zu werden. Grenzübergreifende Kampagnen eröffnen neue Möglichkeiten für Unternehmen und Investoren.

Bei CONDA legen wir besondere Wert auf:

  • Regionalität: Auch als Online-Plattform zählen für uns der lokale Bezug und der persönliche Kontakt. Darum treffen wir jedes der Unternehmen mit Finanzierungsinteresse persönlich.​

  • Qualität: Die Crowdinvestoren entscheiden selbst, in welches Unternehmen Sie investieren wollen – daher benötigen Sie alle relevanten Informationen. Unternehmen sind bei uns verpflichtet, umfassende und transparente Informationen zu ihrem Vorhaben zu veröffentlichen.

  • Professionalität: Die Kampagnen unserer Finanzierungsprojekte werden mit hoher Sorgfalt vorbereitet und umgesetzt. CONDA baut neben seinem eigenen Team auf die Zusammenarbeit mit professionellen Partner, um das beste Ergebnis für seine Kunden zu erzielen.

Die Zusammenarbeit von CONDA mit der Smart Growth Academy hat eine besondere Bedeutung für uns, da nachhaltiges, langfristiges Wachstum für Unternehmen, die Crowdinvesting gemacht haben oder machen wollen, an oberster Stelle steht. Neben den zahlreichen Angeboten, die sich heute an Gründer richten, ist es besonders wertvoll, dass das Team der SGA mit seinen breit gestreuten Erfahrungen und Fachwissen besonders bereits etablierte Unternehmen beim nächsten Wachstumsschritt begleiten kann. „Da sich die Angebote von CONDA und SGA an die gleiche Zielgruppe richten, macht die Kooperation für uns und unsere Kunden Sinn“ ist Katharina Ehrenfellner, Geschäftsführerin von CONDA Österreich, überzeugt.

CONDA Crowdinvesting
Donau-City-Straße 6, 1220 Wien

+43 1 33 69 069
team@conda.at

https://www.conda.at

 

IP Österreich

Große Formate. Große Sender. Große Erfolge.

 

IP Österreich ist der exklusive Werbezeitenvermarkter der Mediengruppe RTL. Vermarktet werden die Österreich-Werbefenster von RTL, VOX, SUPER RTL, NITRO, n-tv, RTLplus, RTL II, Sky Sport Austria HD sowie R9 und schauTV. Die Online Portale der Mediengruppe RTL werden ebenfalls von der IP Österreich vermarktet.

 

Von großen Shows wie „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, „Deutschland sucht den Superstar“, „Die Höhle der Löwen“, „Kitchen Impossible“ über US-Serienhits wie „Big Little Lies“, „Game Of Thrones“ bis hin zu kompetenten Nachrichten und großen Sportereignissen wie Fußball oder Formel1. Nur starke Sendermarken schaffen große TV-Ereignisse, die weit über die Ausstrahlung hinausgehen.

 

Eins haben diese Medienphänomene gemeinsam: Sie bieten die entscheidenden Faktoren für eine effektive Markenkommunikation und einen schnellen Markenaufbau:

  • mehr Reichweite

  • mehr Involvement

  • mehr Werbewirkung

 

Unit 3 – die neue Vertriebseinheit für Startups und KMUs

Die Unit 3 ist eine neue, spezialisierte Abteilung der IP Österreich. Hier steht die Unterstützung von Startup- und E-Commerce-Unternehmen, die durch TV-Werbung ihr Wachstum ankurbeln wollen, im Vordergrund. Sie richtet sich an jüngere Unternehmen aller Branchen, sowohl im digitalen als auch im analogen Bereich. Es handelt sich um Unternehmen mit Proof of Concept, die den nächsten Schritt in Richtung Bekanntheit setzen wollen. Das Unternehmen muss „TV-ready“ sein, um von der Unit 3 profitieren zu können.

 

Grundmodell Media for Revenue Share

Darunter versteht man ein erfolgsabhängiges Beteiligungsmodell. Damit gibt die IP Österreich jungen Unternehmen die Chance, TV als neuen Marketingkanal und als reichweitenstärkstes Kommunikationsmedium zu nutzen, ohne dabei Gesellschaftsanteile abgeben zu müssen. Die Unternehmen können alle Vorteile der TV-Werbung nutzen und Ihre Produkte einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen.

 

In der Praxis wird zwischen der IP Österreich und dem Unternehmen ein Bruttowerbevolumen vereinbart. Das Modell umfasst immer zwei Komponenten: eine erfolgsunabhängige Cash-Komponente und einen Revenue Share, der erfolgsabhängig ist.

 

Um eine rundum professionelle Abwicklung sicherzustellen, übernimmt die IP Österreich die Betreuung, Entwicklung und Planung der Mediastrategie, sowie die Kampagnenumsetzung und –auswertung und bietet somit vor allem jüngeren Unternehmen ein attraktives und einzigartiges Angebot.

 

Kooperation IP Österreich mit der Smart Growth Academy 

Eben diesen Ansatz verfolgt auch die Smart Growth Academy mit ihrem Ziel Unternehmen zu unterstützen, die ihr Wachstum auf das nächste Level heben möchten. Neben einem schlagkräftigen Vertrieb, ist es die Werbung im Allgemeinen, aber besonders TV-Werbung die dazu beiträgt das Produkt bekannt zu machen. „Als Medienpartner der Smart Growth Academy ist es uns ein Anliegen mit unserem Angebot, TV-Werbung einer neuen Zielgruppe zugänglich zu machen. Damit unterstützen wir die Markenbildung, Wiedererkennung und das Wachstum der Teilnehmer der Smart Growth Academy. Nur TV kann in sehr kurzer Zeit, große Reichweite aufbauen und damit haben Kunden die im TV werben einen klaren Vorteil gegenüber jenen, die das nicht tun“, so Walter Zinggl, Geschäftsführer IP Österreich.

Kontaktinformationen:

IP Österreich GmbH
Camilla Sievers

Leitung Unit 3

 

Tel: +43 676 848894 101

camilla.sievers@ip.at